19 Mrz

Kann man SMS Nachrichten der Freundin nach spionieren?

Oft fragt man sich als Mann, ob die Freundin auch mit einem zufrieden ist. Ob man der richtige an Ihrer Seite ist und ob da auch wirklich niemand anderes ist. Sitzt man abends zu Zweit auf der Couch klingelt ständig das Handy der Freundin und sie tippt schnell irgendwelche Nachrichten, sei es per SMS, WhatsApp, Facebook oder sonstiges. girl_textingorFragt man sie, mit wem sie SMS schreibt, wird das gleich als „unwichtig“ abgetan und das Handy wieder zur Seite gelegt. Aber kurze Zeit später kündigt es wieder eine neue SMS an. Und so geht das fast jeden Abend. Natürlich wird man da skeptisch und fragt sich, ob es vielleicht ein anderer Mann ist, mit dem sie da schreibt. Aber um das gesamte Handy der Freundin und dessen SMS nach zu spionieren fehlt einfach die Zeit, denn so lange wird das Handy nicht von der Freundin aus den Augen gelassen. Was Ihnen da zur Hilfe kommt ist ein Spionage Programm, das spezialisiert auf das spionieren von SMS und anderen Aktivitäten des Handys ist.

Natürlich kommt hier auch nicht irgend eine App in Frage. Auf dem Markt gibt es so viel Software zum Thema überwachen, dass man gar nicht weiß, für welche man sich entscheiden soll. Hier möchten wir Ihnen mSPY ans Herz lesen. Wir bin vor kurzer Zeit im Internet auf diese App gestoßen und war wirklich sprachlos. Wir wollten ja eigentlich nur eine App um SMS Nachrichten spionieren zu können, aber mSPY bietet neben dieser Funktion noch eine ganze Palette an Möglichkeiten zur Überwachung des Partners. Es gibt dort Standort Überwachung, die Möglichkeit Anrufe zu belauschen und sogar Kalendereinträge können überwacht werden. Diese Daten kriegen Sie in Echtzeit auf Ihren Online Account bei www.mSpy.com.de gesendet und können diese ganz leicht und bequem von Ihrem Handy oder Computer bedienen. Auf dem Handy ist nach der Installation der Software nichts mehr von mSPY zu sehen, so dass Ihrer Freundin beim SMS schreiben nichts auffallen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.